Gesundheits-Praxis Tuina
Silvia Nörz, Belchenstr. 18, 4054 Basel, 061 461 85 74, 079 285 06 64, noerz@praxis-tuina.ch
Dorn-Breuss-Methode Drucken

Die von Rudolf Breuss entwickelte Massage ist eine feine, energetisch-manuelle Rückenmassage, die sanft seelische und körperliche Verspannungen löst. Die Wirbelsäule wird gestreckt und gestaute Energie zum Fliessen gebracht. Rückenschmerzen und hormonelle Störungen werden gelindert oder beseitigt und die Wirbelsäule genährt, so dass sie sich regenerieren kann. Die Breuss-Massage ist die ideale Vorbereitung für die allenfalls nachfolgende Behandlung nach Dorn. Sie kann aber auch mit anderen Therapieformen wie der Tuina-Heilmassage oder der Klassischen Massage kombiniert werden.


Die Dorn-Therapie ist eine manuelle Behandlungsmethode, mit der sich Wirbelsäulen- und Gelenkblockaden beseitigen lassen. Wirbelblockaden werden über druckschmerzhafte Punkte (lokaler Muskelhartspann) diagnostiziert und behandelt. Gelenkblockaden durch entsprechende Stellungs- und Längenvergleiche der Extremitäten. Diese Blockaden werden in der Bewegung korrigiert. Die Dorn-Behandlung erfolgt meist im Anschluss an die Breuss-Massage.

 
Unter der Tel. Nr. 061 461 85 74 oder Natel 079 285 06 64 bin ich für Sie zur Vereinbarung eines Termines erreichbar. Oder schreiben Sie mir eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Copyright © 2017 Gesundheits-Praxis Tuina. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Suchen...

praxis14.jpg

Wer ist online?

Wir haben 36 Gäste online